Chalets

Photo-6553768-dji-168-jpg-4284134-0-2021619161944-photo-original

Wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen

Der Ort Falkertsee liegt im Gemeindegebiet Ebene Reichenau in Kärnten, Österreichs südlichstem Bundesland, auf über 1800m Seehöhe. Es ist damit Kärntens höchstgelegenes Skigebiet und liegt, von oben betrachtet, genau zwischen Bad Kleinkirchheim und Turracher Höhe.

Hier haben uns unsere Chalets gefunden, und inspiriert durch die besonders schöne Lage auf der Heidi Alm, zentral und trotzdem mit Abstand zu anderen Ferienhäusern, ruhig und doch mitten im Geschehen, haben wir sie "Chalet Rotfuchs" und "Chalet Schneehase" genannt.

Unsere Chalets befinden sich am oberen Ende der Kärntnerhaussiedlung in unverbaubarer Alleinlage am Hang und sind nach Süden, in Richtung des typischen Heidialm-Panoramas von Rödresnock und Falkertspitz, ausgerichtet.. Nach Norden hin grenzt die Alm an unser Grundstück - im Sommer kommen die Kühe bis an den Zaun, im Winter führt der Winterwanderweg mit der Langlaufloipe hinter dem Haus vorbei.

Die Zufahrtsstrasse endet vor den Chalets. Zu den Liftanlagen und Nocksport Huber (Skischule und Verleih) gelangt man mühelos in wenigen Minuten zu Fuß oder bei Schneelage auch per Ski über den Winterwanderweg.

Auch Gastronomie und der Kindererlebnispark Heidialm sind in komfortabler Gehweite erreichbar.

 

Erste Impressionen - Fotogalerie

Ein professionelles Fotoshooting unserer Chalets planen wir für das Frühjahr 2021.

Erste Eindrücke wollen wir Ihnen trotzdem nicht vorenthalten und haben hier eine erste Sammlung aus eigenen Fotos zusammengestellt.